Familienfreizeit Wangerooge

immer in den letzten zwei Sommerferienwochen NRW

Rückblick Mi, 13.08.2014

Vormittags hat Jens massiert. Gleichzeitig, jedoch anderenorts, konnten Leuchttürme gebastelt werden. Aus Gips und Papprollen wurde die Grundform gestaltet.

Nachmittags gab es ein Fußballspiel auf dem Sportplatz. Teams mit je sechs Spielern maßen ihre sportlichen Fähigkeiten.

Abends gab es wieder ZUMBA©-Fitness und Singstar.

Zusätzlich bestand für Interessierte die Möglichkeit, mit einem Flugzeug einen Rundflug über die Insel zu machen. Es war spannend, das Bünder Heim und Wangerooge mal aus der Vogelperspektive zu betrachten.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 Familienfreizeit Wangerooge

Thema von Anders Norén